Popup
 

Ergebnisse - Alle Kategorien

 
 
 
ID: 26047434
KatNr: 06-5090
 
Nachlass Villa Hess
Auktion am 27.06.20
Beginn: 11.00 Uhr
Sitzplatzreservierung erforderlich
Vorbesichtigung ab 16.06.20
Ware in Haus 2
Portaluhr, Frankreich um 1830/40, furniert, Oberteil beschädigt, Sockel mit Spannungsrisse und Furnierschäden, Emailzifferblatt besch., mit Verkäufersignatur, größeres Pendulenwerk mit Schneidenlagerung des Pendels, Pendelkörper imitiert nach Berthoud (ohne Kompensation), Halbstd.-Schlag auf Glocke, Lfd. ca. 10 Tage, H. ca. 53cm, WZ 4, GZ 4-5, Nachlass Villa Hess Speyer
Mindestgebot/Limit 200,-€
Status: Zuschlag
 
 
Die Position wurde zugeschlagen für 360,- € (zuzüglich Aufgeld).
Um zu erfahren, ob der Zuschlag an Sie ging, müssen Sie sich erst einloggen. Geben Sie dazu bitte oben nach einem Klick auf dem Link 'Login' Ihre Kundennummer und Ihr Passwort ein. Falls Sie über noch keine Kundennummer oder Passwort von HENRY´s verfügen sollten, dann können Sie sich hier online bei HENRY´s registrieren .