Popup
 

Ergebnisse - Kunst 28.11.20 15.00

 
 
 
ID: 26138233
KatNr: 11-6122
 
Kunst
Auktion am 28.11.20
Beginn: 15.00 Uhr
Vorbesichtigung ab 17.11.20
Ware in Haus 2
Johann Jakob Schlesinger, 1792 Worms-1855 Berlin, bekannter pfälzer Maler, lernte zunächst beim Vater Johan Adam S. (1759-1829) u. beim Onkel Johann S. (1768-1840), weitere Ausbildung an den Universitäten Heidelberg, Mannheim u. München, ab 1822 Prof. u. Generalrestaurator an den kgl. Museen Berlin, hier: Porträt des Saladin Klein, Öl/Lwd, rückseitig signiert: Joh.: Schlesinger pinx. 1819, und bezeichnet: Saladin Klein alt 71 Jahr, Saladin Klein war Militärarzt u. Unternehmer u. um 1790 bis 1830 einer der reichsten Männer der Pfalz, er kaufte u.a. die frühere Dreiherrenschmiede und baute diese zum Kupferhammer (Kupfermühle) um, der 1749 geb. Saladin Klein gilt bis heute als Wohltäter der Stadt Lambrecht u. des Elmsteiner Tals, war auch sozial engagiert u. protegierte die Pfalz in Kriegszeiten gegen Frankreich
Mindestgebot/Limit 1.500,-€
Status: Zuschlag
 
 
Die Position wurde zugeschlagen für 2400,- € (zuzüglich Aufgeld).
Um zu erfahren, ob der Zuschlag an Sie ging, müssen Sie sich erst einloggen. Geben Sie dazu bitte oben nach einem Klick auf dem Link 'Login' Ihre Kundennummer und Ihr Passwort ein. Falls Sie über noch keine Kundennummer oder Passwort von HENRY´s verfügen sollten, dann können Sie sich hier online bei HENRY´s registrieren .