Popup
 

Ergebnisse - Alle Kategorien

 
 
 
ID: 25930644
KatNr: 11-7245
 
Jubiläums-Auktion Sammlerteppiche
Auktion am 14.12.19
Beginn: 15.00 Uhr
Vorbesichtigung ab: ab sofort
Ware in Haus 2
Seltener Yomud "C-Gül" Hauptteppich antik, Turkmenistan, 1.Hälfte 19.Jhd., Wolle geknüpft auf Wolle. Bemerkenswert fein geknüpfter Hauptteppich der Yomuden mit C-Güls im Rapport. Sehr qualitätvolle Naturfarben. Es sind nur wenige Exemplare bekannt. Absolute Rarität, museal, ca. 293 x 170 cm, EHZ: (Alters und Gebrauchsspuren). (Lit.Vergl.: U.Schürmann, Zentralasiatische Teppiche, Nr.16. Lit.Vergl.II: J.v.McMullan, Islamic Carpets, S.352, Nr.122. Lit.Vergl.III: L.W.Mackie & J.Thompson, Tukmen- Tribal Carpets and Traditions, The Textile Museum, S.150/151, Nr.64).
Mindestgebot/Limit 15.000,-€
Status: Zuschlag
 
 
Die Position wurde zugeschlagen für 22000,- € (zuzüglich Aufgeld).
Um zu erfahren, ob der Zuschlag an Sie ging, müssen Sie sich erst einloggen. Geben Sie dazu bitte oben nach einem Klick auf dem Link 'Login' Ihre Kundennummer und Ihr Passwort ein. Falls Sie über noch keine Kundennummer oder Passwort von HENRY´s verfügen sollten, dann können Sie sich hier online bei HENRY´s registrieren .