Popup
 

Ergebnisse - Alle Kategorien

 
 
 
ID: 26212151
KatNr: 05-5372
 
Antiquitäten & Sammlerstücke
Auktion am 29.05.21
Beginn: 10.00 Uhr
Vorbesichtigung ab 18.05.21
Ware in Haus 2
Große Pariser Pendule, um 1810/20, reich verziertes und feuervergoldetes Bronzegehäuse, rückseitig fleckig, Sockel mit umlaufenden Blattfries und Portraits von röm. Imperatoren zwischen Fackel, darauf stehende gekrönte Genie, feiner Faltenwurf, in Hand Pergamentrolle "Suaden", deutend auf Uhr mit Podest, darunter geflügelte Figurenapplikation auf liegenden Büchern mit Musikinstrumenten, auf Tafel mit Sinnspruch, verzierte Lünette mit Blumenranken, Emailzifferblatt (an Aufzugslöcher bestossen), größeres Pendulenwerk mit Fadenaufhängung des Pendels, Halbstundenschlag auf Glocke, Originalpendel, Laufdauer ca. 1 Woche, H.ca. 60cm, WZ/GZ 3
Mindestgebot/Limit 2.000,-€
Status: Zuschlag
 
 
Die Position wurde zugeschlagen für 2600,- € (zuzüglich Aufgeld).
Um zu erfahren, ob der Zuschlag an Sie ging, müssen Sie sich erst einloggen. Geben Sie dazu bitte oben nach einem Klick auf dem Link 'Login' Ihre Kundennummer und Ihr Passwort ein. Falls Sie über noch keine Kundennummer oder Passwort von HENRY´s verfügen sollten, dann können Sie sich hier online bei HENRY´s registrieren .